Vorstellung Projekt Umbau des Kamelion durch Architekt Frank Hovenbitzer, Bürgerstiftung

Nachdem der Innenausbau des Kamelions abgeschlossen ist, liegt der Fokus nun auf dem Außenbereich. Im Unterschied zu der Sanierung des Gebäudes werden die Kosten für den Ausbau der Außenanlagen nicht von der Stadt/vom Land bezuschusst. 30000 – 50000 Euro wollen die drei Schulen – Hans-Thoma Gymnasium, Hebel Gymnasium und Theodor-Heuss Realschule – durch Spenden und schulische Aktionen aufbringen. 12000 Euro sollen davon vom HTG und dem Förderverein erbracht werden. Herr Hovenbitzer, stellvertretender Vorsitzender der Bürgerstiftung, hat als Architekt den Innenausbau des Gebäudes geleitet und wird nun auch die Gestaltung des Außenbereichs übernehmen. Im Garten des Kamelions sollen neue Aufenthalts- und Bewegungsmöglichkeiten für die Schüler entstehen wovon ein Teil überdacht wird und auch bei schlechtem Wetter den Aufenthalt im Freien ermöglicht. Das Projekt soll zügig in die Tat umgesetzt werden; die Fertigstellung ist nach den Sommerferien 2018 geplant.

Bericht des Vorstandes und Aussprache

Der Förderverein hat im Geschäftsjahr 2017 folgende Projekte finanziert:

  • Klassenfahrten (1200 Euro)
  • Arbeitsgemeinschaften (800 Euro)
  • Stehempfang Abiturfeier (800 Euro)
  • Jahresschrift (2000 Euro)
  • Schülerkalender (1200 Euro)

Kassenbericht

Wird zurückgestellt und nach der übergabe an den neuen Kassierer Ralf Kästingschäfer im Januar 2018 nachgeholt.

Wahlen

Für die nächsten zwei Jahre wurden einstimmig gewählt:

  • Vorsitzender – Hubert Bernnat
  • Schriftführerin – Gabriele Bieska
  • Kassierer – Ralf Kästingschäfer (neu)
  • Mitglied der Schulleitung – Frank Braun
  • Besitzer – Isabelle Damm und Ayla Busch (in Abwesenheit)
  • Kassenprüfer/innen – Matthias Müller und Frau Schmiedel

Nach neun Jahren Vorstandsarbeit wurde Marie-José Rosenwald mit Dank von Hubert Bernnat verabschiedet. Der Verein freut sich besonders mit Ralf Kästingschäfer einen neunen Kassierer gefunden zu haben. Die Stelle war zwei Jahre vakant und wurde kommissarisch von Hubert Bernnat geleitet.

Zukünftige Projekte des Vereins

Zukünftig unterstützt der Förderverein auch die Austauschprogramme mit italienischen und französischen Schulen. Neu ist auch die Unterstützung des Mentoren-Programms "Balu & Du" (http://www.balu-und-du.de/home/. ältere Schüler des HTGs kümmern sich um jeweils ein Grundschulkind welches einer besonderer Förderung bedarf. Dieses Jahr nehmen erstmals 9 Schüler vom HTG aus der 11 Klasse daran teil und begleiten die Grundschüler für ein Jahr. Geleitet wird das Projekt von Herrn Löw.

Login

Nur für Lehrkräfte!

Template Settings

Color

For each color, the params below will give default values
Blue Red Oranges Green Purple Pink

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction