Hans-Thoma-Gymnasium, Baumgartnerstr. 26, 79540 Lörrach +49 7621 9140480 htg@loerrach.de

    Bilingualer Sachfachunterricht


    in Geographie, Geschichte und Gemeinschaftskunde

    Die Schüler im Bilingualzug Englisch nehmen in Klasse 7 in Geographie, in Klasse 8 in Geographie und Geschichte, in Klasse 9 in Biologie und in Klasse 10 in Biologie und Gemeinschaftskunde verpflichtend am bilingualen Sachfachunterricht teil (siehe Informationen zum Bilingualzug (Schullaufbahn und Profile) und zu Biologie bilingual (Unterricht Naturwissenschaften)).

    Der bilinguale Sachfachunterricht am HTG findet überwiegend in englischer Sprache statt. Um diesem erhöhten Anspruch Rechnung zu tragen, erhält jedes bilinguale Sachfach eine zusätzliche Unterrichtsstunde pro Woche. Durch themenspezifische Wortschatzarbeit wird dabei sichergestellt, dass die Schülerinnen und Schüler ihr Fachvokabular zweisprachig erweitern. Auch englische Redewendungen werden durch das sogenannte Scaffolding (=Gerüst, Stütze) vermehrt eingeübt, wodurch die kommunikative Kompetenz der Schülerinnen und Schüler intensiv gefördert wird. Unterstützt wird dies durch eine erhöhte Aufgaben- und Handlungsorientierung (task-based learning), womit auch mehrschrittige, längerfristige Aufgabenstellungen eine wichtige Rolle im bilingualen Unterricht aller Altersstufen einnehmen.

    Übergeordnetes Ziel des bilingualen Sachfachunterrichts ist die Stärkung der Fremdsprache Englisch während alle Bildungsstandards des jeweiligen Sachfachs ebenfalls erreicht werden. Die Schülerinnen und Schüler erweitern dabei ihren englischen Wortschatz durch das jeweilige fachspezifische Vokabular. Da Englisch hier als Mittel zum Zweck eingesetzt wird, entstehen authentische Sprechanlässe. Statt grammatikalische Formen explizit zu üben, wird Englisch verwendet, um über ganz konkrete Themen des Sachfachs zu sprechen und zu schreiben. Idealerweise gelingt es des Weiteren die behandelten Themen durch verschiedene Mediationsübungen und Perspektivwechsel noch tiefer zu durchdringen. Schließlich liegt ein letzter Fokus auf der Förderung der Methodenkompetenz, welche beispielsweise bereits im Vorbereitungskurs der Klassen 5 und 6 durch eigenständige Präsentationen eingeübt wird.

    Neuigkeiten

    • Schulkunst - Ausstellung in der städtischen Galerie Stapflehus

      Schulkunst - Ausstellung in der städtischen Galerie Stapflehus

      Auch in diesem Jahr konnten begabte Schüler des HTG Ihre Kunstwerke präsentieren. Im Rahmen der Schulkunst-Ausstellung zeigt die städtische Galerie Stapflehus in Weil am Rhein über 50 ausgewählte Werkgruppen zum Thema „Natur&Zeit". Auf drei Etagen finden sich fein ausgearbeitete Zeichnungen neben Collagen, Malereien, raumeinnehmenden, schwebenden Pappmaché-Figuren und Naturinstallationen.
    • Infotag 2023

      Infotag 2023

      Am Samstag den 11. Februar findet am HTG der Infotag für zukünftige Fünftklässler statt.
    • Die Ski AG ist zurück

      Die Ski AG ist zurück

      Am 4.3.23 geht es für einen Tag in den Schnee nach Hoch-Ybrig. Alle Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse können sich mit dem folgenden Formular anmelden. Alle weiteren Infos findet ihr ebenfalls im Dokument.
    • Benefizkonzert

      Benefizkonzert

      Am Donnerstag (19. Januar) um 19 Uhr findet in der Aula des TonArt ein Konzert mit den Schülerinnen und Schülern des Leistungskurses Musik (HTG und HG) mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Es ist ein Benefizkonzert für die Obdachlosenhilfe. Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich zum Zuhören erscheint!
    • Mittagsangebot 2022/23

      Mittagsangebot 2022/23

      Im Schuljahr 2022/23 gibt es wieder ein Mittagsangebot des CVJM. Nicht mehr im Schulhof, wie im vergangenen Jahr, sondern im Open-House und im Kamelion

      Adresse

      Hans-Thoma-Gymnasium

      Baumgartnerstr. 26, 79540 Lörrach

      Tel.: 07621 914 048 0

      Fax: 07621 914 048 15

      Mail: htg@loerrach.de

      Web: hans-thoma-gymnasium.de