Hans-Thoma-Gymnasium, Baumgartnerstr. 26, 79540 Lörrach +49 7621 9140480 htg@loerrach.de

    Beratungslehrkraft


    Schulpsychologische Beratung und Hilfe kann zu jedem Zeitpunkt der Schullaufbahn notwendig werden. Dafür ist an jeder weiter führenden Schule in Baden-Württemberg eine eigens dafür ausgebildete Beratungslehrerin oder ein Beratungslehrer eingesetzt - so auch am Hans-Thoma-Gymnasium in Lörrach. Dafür steht ein eigenes Arbeits- und Sprechzimmer zur Verfügung.

    Wer und warum wird beraten?

    Schülerinnen und Schüler oder deren Eltern können sich bei Schulschwierigkeiten aller Art an die Beratungslehrkraft wenden:

    • bei allgemeinem Schulversagen
    • wenn Leistungen abfallen, wenn Leistungsschwächen oder eine Teilleistungsstörung, wie z.B. Legasthenie vorliegen
    • wenn eine Lernstörung wie ADS Lernen und Verhalten beeinträchtigt und Schüler oder Schülerinnen überaktiv oder verträumt sind
    • wenn Schülern und Schülerinnen die Motivation abhanden kommt
    • wenn Lern- und Arbeitsorganisation zu wünschen übrig lassen
    • wenn sich Schul- oder Prüflingsängste einschleichen
    • bei dem breiten Spektrum von Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen wie aggressivem Verhalten oder Schulschwänzen
    • wenn einzelne sich in der Klasse "gemobbt" fühlen.

    Wie wird beraten?

    Beratung heißt nicht, wie eine erste Assoziation zum Wort vermuten lässt, dass hier gute Ratschläge verteilt werden. Damit wäre niemandem geholfen. In der Beratung sucht vielmehr die Beratungslehrkraft gemeinsam mit der Schülerin, dem Schüler, den Eltern nach einem Weg, das Problem schrittweise zu lösen.

    Dem persönlichen Gespräch kommt daher in der Beratung eine zentrale Funktion zu. Manche Fragen lassen sich auch durch geeignete Testverfahren sicherer beantworten, so z.B. die Frage, ob das Leistungsvermögen eines Kindes wirklich den Anforderungen des Schultyps "Gymnasium" entspricht oder ob der Schüler / die Schülerin nicht an einer anderen Schule erfolgreicher ist.

    Noch ein Markenzeichen der Beratung in der Schule: alle Gespräche, auch die Ergebnisse von Untersuchungen, werden absolut vertraulich behandelt. Die Beratungslehrkraft hat Schweigepflicht. Das macht die Beratung in der Schule für Schüler und Eltern zu einem angstfreien und vertraulichen Raum.

    Eine Terminabsprache mit der Beratungslehrkraft kann per E-Mail     oder über das Sekretariat erfolgen.

    Neuigkeiten

    • Informationstag bzw. -abend

      Informationstag bzw. -abend

      Am 22.02 findet von 19:00 - 20:30 Uhr ein Infoabend für die Viertklasseltern in der Aula des HTGs statt.

      Am 24. Februar 2024 öffnet das HTG seine Türen für die zukünftigen 5. Klässler. Der Informationstag findet von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt.
    • Fasnachtsfete

      Fasnachtsfete

      Am 07.02.2024 findet erneut die Fasnachtsfete für die Klassen 5-7 statt. Es gibt eine große Auswahl an Essen und Spiele. Der Eintritt kostet mit Kostüm 2 Euro und ohne 3 Euro, d.h. werdet kreativ und bringt Stimmung mit!
    • Elternakademie vierte Veranstaltung am 28.02.204 im TonArt

      Elternakademie vierte Veranstaltung am 28.02.204 im TonArt

      Smartphone, Tablet und Co. – informierte Eltern wissen mehr
      Der Elternabend beschäftigt sich mit Empfehlungen für den Umgang mit neuen Medien und für Regeln in der Familie. Hierzu wird die rechtlich sowie die pädagogische Seite aufgegriffen. Ebenso gibt es Antworten auf die Fragen: Was deutet auf einen (Cyber-)-Mobbingfall hin und wie kann man dagegen vorgehen? Ziel des Vortrags: Informationen über Risiken sowie Tipps für die Praxis für Sie als Eltern und Lehrkräfte
    • BW-Physikmeisterschaft

      BW-Physikmeisterschaft

      Am Sonntag den 28.01.2024 fand die diesjährige Baden-Württembergische Physikmeisterschaft statt.
      Die vier HTG-Schüler machten die ersten vier Plätze unter sich aus und qualifizierten sich damit alle für die deutsche Physikmeisterschaft vom 1. bis zum 3. März in Bad Honnef.
    • Frühjahrskonzert

      Frühjahrskonzert

      Die Fachschaft Musik lädt ein zum Frühjahrs-Werkstattkonzert am HTG. HTG-Chor, Instrumentalensemble, Schulband und Solisten spielen ein buntes Programm mit Stücken und Songs von Bartók, IZ, Maroon 5 und anderen. Die ganze Schulgemeinschaft ist herzlich willkommen!
    • Elternakademie vierte Veranstaltung

      Elternakademie vierte Veranstaltung

      Mobbing in der Schule – was tun?!

      Neue Klasse - neue Rollenverteilung. Dies führt häufig auch zu gezielten, regelmäßigen Angriffen (Mobbing) auf einzelne Personen. Wie können Sie erkennen, dass sich Ihr Kind oder Mitschüler/-innen nicht mehr wohlfühlen und was kann man dagegen allgemein und vor allem hier auf dem Campus Rosenfels unternehmen? Handlungsempfehlungen gibt es hier.
    • HTG Schüler bei Jugend forscht

      HTG Schüler bei Jugend forscht

      10 HTG-Projekte haben ihre schriftlichen Ausarbeitungen bei Jugend forscht bzw. Schüler experimentieren eingereicht. Das HTG war die letzten Jahre in Südbaden die aktivste und landesweit die erfolgreichste Schule bei diesen Wettbewerben. Der Regionalwettbewerb findet am 22. und 23.2 in Freiburg statt.

      Adresse

      Hans-Thoma-Gymnasium

      Baumgartnerstr. 26, 79540 Lörrach

      Tel.: 07621 914 048 0

      Fax: 07621 914 048 15

      Mail: htg@loerrach.de

      Web: hans-thoma-gymnasium.de